Literarische Reise

Ich möchte Sie auf dieser Website auf eine literarische Reise entführen ...

Begleiten Sie mich dabei und genießen Sie es, denn Sie werden eintauchen in andere Welten!

Was verstehe ich unter einer Literarischen Reise?

Eine Literarische Reise ist eine Reise nach einer literarischen Vorlage. Also z.B. nehmen Sie Goethes Italienische Reise als Vorlage und reisen zu denselben Orten, die der Dichterfürst einige Jahrzehnte vor Ihnen besucht hat. Und nun ist es sehr spannend, ob Sie noch heute ähnliche Erfahrungen machen und Erlebnisse haben oder wie Sie heute diese Reise empfinden.

„Kennst du das Land, wo die Citronen blühn? Dahin! Dahin möchte ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn“, schrieb Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre", gemeint war Italien.

Oder begleiten Sie Goethe auf seiner Italienischen Reise. Oder machen Sie eine Deutschlandreise.

Auch diese Größen der Literatur benötigten Geld für Ihre Reisen. Einige, wie z.B. Goethe, hatten davon wohl genug und konnten recht luxuriös reisen, aber andere mussten sehr viel einfacher reisen. Allerdings hat der Luxus der Zeit nur wenig mit dem heutigen Luxus zu tun. Wir würden uns wundern, wenn wir heute so reisen müssten, wie Goethe. Damit Sie heute eine angenehme Reise verleben, sollten Sie sich vor dem Verreisen Gedanken über die sinnvollsten Zahlungsmittel auf der Reise machen. Ein sicheres und praktisches Zahlungsmittel ist eine Kreditkarte. Neben teuren Angeboten und welchen mit versteckten Kosten gibt es da auch einige empfehlenswerte mit guten Konditionen.

Genießen Sie besondere Reiseliteratur oder besuchen Sie andere Literaturreisenanbieter.

"Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben reisen ist." - Jean Paul (1763-1825), eigtl. Johann Paul Friedrich Richter, dt. Erzähler